Die Augenarzt Praxis von Dr. Büttner und Müller-Bergh

Die Augenarzt Praxis von Dr. Büttner und Müller-Bergh blickt auf eine lange Tradition zurück.

Hier die entscheidenden Wegmarken:

Im Jahre 1984 gründete Augenarzt Dr. Schwarzbach eine Augenarzt Praxis, um die örtliche Bevölkerung sowie die angrenzenden Regionen Hassberge und Nordsteigerwald mit einem großen Spektrum der Augenheilkunde optimal zu versorgen. Ort dieser Niederlassung war die Hauptstraße Nr. 48, im Herzen der Altstadt von Haßfurt. Eine enge Zusammenarbeit mit den Universitätsaugenkliniken Würzburg und Erlangen ermöglichte auch außerhalb der von Dr. Schwarzbach selbst abgedeckten ophthalmologischen Themen eine erstklassige medizinische Betreuung.

 

Um die wachsende Nachfrage nach einem Termin beim Augenarzt zu decken erfolgte 2006 ein Zusammenschluss mit der Fachärztin für Augenheilkunde Frau Sonja Leistner (ehemals Brückenstraße, Haßfurt) zu einer Gemeinschaftspraxis.

 

Nach einem langen verdienstvollen Berufsleben in Haßfurt fanden beide Augenärzte im April 2014 in dem Augenarzt Dr. Armin Büttner einen Nachfolger für ihre Patienten. Dr. Büttner erweiterte das Spektrum der konservativen Augenarzt Tätigkeit um den augenchirurgischen Bereich der Operation des Grauen Stars (Cataract) sowie der AMD-Behandlung (Ivom).

 

Umwandlung zur Augenarzt Gemeinschaftspraxis Dr. Büttner & Müller-Bergh

Da für einen Augenarzt alleine die große Nachfrage kaum zu bewältigen war, erfolgte nach vorübergehender Anstellung einer Augenärztin (Fr. Dr. Hargitai) die Umwandlung in eine Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde mit dem Augenarzt Hr. Müller-Bergh. Dieser blickt auf eine langjährige internationale augenheilkundliche Forschungstätigkeit zurück und bringt seit April 2017 als gleichberechtigter Partner seine Leidenschaft für die Augenheilkunde sowie ein fundiertes klinisches Wissen in die Haßfurter Gemeinschaftspraxis mit ein.

 

Unterstützt werden die beiden Augenärzte von einem freundlichen Stamm an Arzthelferinnen und medizinischen Fachangestellten (MfA), welche die Augenarzt Praxis teilweise bereits seit Beginn begleitet haben.

 

Im Oktober 2017 kann durch den Umzug in die barrierefreie Praxis Goethestraße 26 die augenärztliche Versorgung auch räumlich zukunftsfähig gestaltet werden, bei einer steigenden Zahl hochbetagter oder gar gehbehinderter Patienten.

Erst das Auge erschafft die Welt.

Christian Morgenstern (1871 - 1914), Deutscher Schriftsteller

Sprechzeiten

Mo - Fr : 8.30 - 12.30

Mo, Die, Do : 14.00 - 16.30

 

und nach Vereinbarung

Dr. med. Armin Büttner

& Alexey Müller-Bergh

Goethestraße 26

97437 Haßfurt

 

Tel: 0 95 21 - 30 92

Fax: 0 95 21 - 30 93

Copyright 2017 © KreativWerk. Designed by KreativWerk.